Parkhaus Neukölln

Parkhaus Neukölln

Mitten in Neukölln steht ein verlassenes Parkhaus, das von 60 Künstlern zu einer begehbaren Kunstcollage aus Graffiti und Installationen verwandelt wurden – kuratiert wurde das Projekt von dem Künstler-Trio „Die Dixons“. Bis Ende des Jahre steht die Location für Veranstaltungen, Foto- oder Videoshootings zur Verfügung. Neben dem Sonnendeck besticht das Parkhaus auch durch einmalige Eventflächen auf der obersten Etage mit einem Panoramablick auf Neukölln. Die verspielte Inneneinrichtung der Eventfläche erinnert an einen Besuch bei Alice im Wunderland – da führt eine scheinbare Schranktür in einen versteckten Raum, durch ein kleines Labyrinth gelangt man in die Spiegelkammer, das Aquarium, oder den „Darkroom“. Alles in allem ein Ort, der vielseitig bespielbar ist. 

Info

Addresse

Donaustr. 89, 12043 Berlin.

Art der Events

Firmenveranstaltungen, Markenpräsentationen, Konzerte, Foto- und Videoshootings, Ausstellungen etc. 

Größe

13.888 qm Gesamtfläche

Referenzveranstaltung

Nike Pop-Up Dinner 2018

tripadvisor flickr americanexpress bandcamp basecamp behance bigcartel bitbucket blogger codepen compropago digg dribbble dropbox ello etsy eventbrite evernote facebook feedly github gitlab goodreads googleplus instagram kickstarter lastfm line linkedin mailchimp mastercard medium meetup messenger mixcloud paypal periscope pinterest quora reddit rss runkeeper shopify signal sinaweibo skype slack snapchat soundcloud sourceforge spotify stackoverflow stripe stumbleupon trello tumblr twitch twitter uber vimeo vine visa vsco wechat whatsapp wheniwork wordpress xero xing yelp youtube zerply zillow px aboutme airbnb amazon pencil envelope bubble magnifier cross menu arrow-up arrow-down arrow-left arrow-right envelope-o caret-down caret-up caret-left caret-right